Gottfried Bechtold

Der Konstanzer

Ort: Eingangsbereich Universität Konstanz

Sein erster Betonporsche aus dem Jahr 1971 „Der Konstanzer“ steht im Parkhaus der Universität Konstanz. Anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Skulptur von Gottfried Bechthold (*1947 in Bregenz, Konstanzer Kunstpreisträger 1996) entstand ein Porsche-Multiple, eine Miniaturausgabe des Originals in einer Auflage von 911 Exemplaren. Der Kunstverein Konstanz zeigt in Kooperation mit der Galerie Hutz und der Universität rund 150 Exemplare in einer temporären Ausstellung im Eingangsbereich der Universität.

Zurück